Detail - FH Graubünden

Menu
Veranstaltung
Online: Social Media in der Forschung

Übersicht

Mit Social Media ist es einfacher denn je, sich mit Menschen und Organisationen zu vernetzen und in Dialog zu treten. Mediale Inhalte können im Social Web ohne grossen Aufwand erstellt, publiziert und geteilt werden. In der Weiterbildung «Social Media in der Forschung» erfahren Sie, wie Sie relevante Peers aus Forschung und Wirtschaft effizient identifizieren, sich mit ihnen vernetzen und zielführende Dialoge führen können. Der Fokus der Weiterbildung liegt im professionellen Einsatz von Social Media auf den Plattformen LinkedIn und Research Gate. Die omnipräsenten sozialen Netzwerke TikTok sowie auch YouTube werden ebenfalls beleuchtet und deren Einsatzmöglichkeiten für die Forschung aufgezeigt. Anhand von Referaten, Fallbeispielen, Gruppenaufgaben und Diskussionen erlangen Sie während dieser Weiterbildung das Rüstzeug für einen zielführenden Einsatz von Social Media in der Forschungspraxis.

Ziele

  • Sie kennen und verstehen die theoretischen Ansätze zu Personal Branding, Employee Advocacy, Networking, Lead-Generierung sowie Urheberrecht im Social Web.
  • Sie wissen, welche Nutzungsmöglichkeiten die Social-Media-Plattformen bieten.
  • Sie können das Erlernte in der Praxis einsetzen.

Inhalt

  • Impulsvortrag zu Social Media in der Forschung
  • Networking im Zeitalter von Social Media
  • Employee Advocacy
  • Personal Branding
  • SWOT-Analyse: Social Media in der Forschung
  • Plattformen und Einsatzmöglichkeiten (LinkedIn, Research Gate, Tik Tok, YouTube)
  • Lead-Generierung: Neue Aufträge / Projekte von Unternehmen via Social Media gewinnen
  • Grundlagen des Urheberrechts
  • Best Practice Beispiele von Personen aus der Forschung und Hochschullandschaft

Zielpublikum und Kursleitung

  • Mitarbeitende der FH Graubünden
  • Herr Aldo Gnocchi (M.A. HSG), Gnocchi GmbH / Digital Marketing, Seminarstrasse 41, 4132 Muttenz

Kurskosten und Durchführung

Die Kosten werden vollumfänglich von der FH Graubünden übernommen.

Der Kurs findet an 2 Halbtagen statt:

  • Donnerstag, 10.03.2022, 13:30-17:30 Uhr
  • Freitag, 11.03.2022, 08:00-12:00 Uhr

Details

10.03.2022 13:30 Uhr - 11.03.2022 12:00 Uhr

Fachhochschule Graubünden
Comercialstrasse 22
7000 Chur
Google Maps