Detail - FH Graubünden

Menu
Veranstaltung
Fachhochschulzentrum: die digitale Ausstellung

Übersicht

Am bewährten Standort soll ein Fachhochschulzentrum für die FH Graubünden entstehen. Damit wird an einem Ort zusammengeführt, was seit Jahren zusammengehört. Zurzeit ist die Bündner Fachhochschule nur schon in der Stadt Chur in neun Gebäuden verstreut. Die Eingaben des Projektwettbewerbs Fachhochschulzentrums Graubünden können im Rahmen einer öffentlichen Ausstellung besichtigt werden.

Der Architekturwettbewerb wurde vom Hochbauamt des Kantons Graubünden erstmals digital durchgeführt. In der mehrheitlich digitalen Ausstellung werden die 13 Projektvorschläge ausgestellt. Gleichzeitig ermöglicht die Ausstellung einen Einblick in die neuen digitalen Präsentationsformen.

Exponate

  • Touch-Screen: Die Pläne und die 3D-Modelle aller eingereichten Projektvorschläge werden digital auf Bildschirmen ausgestellt.
  • Augmented Reality: In einem physischen Umgebungsmodell des Entwurfsperimeters können anhand eines QR-Codes alle Projektvorschläge virtuell mit dem physischen Modell überlagert werden.
  • Film- & Fotodokumentation: Gefilmte Sequenzen der Jurierung bieten einen Einblick in den digitalen Jurierungsprozess des Projektwettbewerbs.
  • Animation: Die bisherige Gebäudeodyssee der FH Graubünden wird in einer Animation erlebbar.

Öffnungszeiten der Ausstellung

  • Mo / Mi / Do: 11:00 bis 14:00 Uhr
  • Di / Fr: 16:00 bis 19:00 Uhr

Für die Besichtigung der Ausstellung gilt eine Zertifikatspflicht.

Details

25.10.2021 11:00 Uhr - 05.11.2021 19:00 Uhr

Fachhochschule Graubünden
Pulvermühlestrasse 57
7000 Chur

Aula
Google Maps