Detail - FH Graubünden

Menu
Fachkurs
Wissenschaftskommunikation und Medientraining

Übersicht

Wissenschaftskommunikation - Wie gelangt Forschung in die Medien?

Forschung ist grundsätzlich von breitem öffentlichem Interesse. Damit sie aber in die Öffentlichkeit gelangt, muss sie kommuniziert werden. Bei der Wissenschaftskommunikation spielen sowohl die Medienarbeit zu eigenen Forschungsresultaten wie auch Experteneinschätzungen zu aktuellen Themen eine entscheidende Rolle. Als eine der führenden Hochschulen für Technik und Wirtschaft deckt die FH Graubünden mit ihren Expertinnen und Experten ein breites Themenspektrum ab. Zudem liefert anwendungsorientierte Forschung meist konkrete Ergebnisse mit dem von den Medien gewünschten Aktualitätsbezug.

Ziele

Das Knowhow von Expertinnen und Experten der FH Graubünden ist von den Medienschaffenden zunehmend gefragt. Teilnehmende können diese Chance gezielt nutzen, indem sie die wichtigsten Tipps und Spielregeln im Umgang mit Journalistinnen und Journalisten kennenlernen. Zudem erfahren sie, welche Forschungsergebnisse die Medien besonders interessieren und wie diese für eine Medienmitteilung aufbereitet werden.

Inhalt

  • Einführung in die Medienarbeit im Bereich Wissenschaftskommunikation
  • Beantworten von Medienanfragen als Expertin oder Experte
  • Medienmitteilungen zu Forschungsergebnissen von der Planung über die Umsetzung bis hin zum Medienversand
  • Einblick in den Arbeitsalltag eines Wissenschaftsjournalisten
  • Medientraining
  • Zusammenarbeit Medien/PR-Verantwortlichen FH Graubünden
  • Social Media

Methodik: Referate, Diskussion

Zielpublikum und Kursleitung

  • Mitarbeitende der FH Graubünden
  • Dr. Martina Vogel, Medientrainerin & Inhaberin der comm.versa GmbH

Termine, Ort

2-Tageskurs
Donnerstag, 4. Mai 2023 von 13:30 bis 17:00 Uhr - Schreibworkshop
Freitag, 5. Mai 2023 von 09:00 bis 17:00 Uhr - Medientraining

FH Graubünden, Comercialstrasse 22/24, 7000 Chur

Anmeldeschluss ist am 13. April 2023.

Kurskosten

Die Kosten werden vollumfänglich von der FH Graubünden übernommen.

Details

04.05.2023 13:30 Uhr - 05.05.2023 17:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Fachhochschule Graubünden
Comercialstrasse 22
7000 Chur
Google Maps Kalendereintrag