Detail - FH Graubünden

Menu
Fachkurs
Projektmanagement in der öffentlichen Verwaltung

Übersicht

Kurs des Zentrums für Verwaltungsmanagement (ZVM) in Zusammenarbeit mit der Bündner Vereinigung für Raumentwicklung (BVR)

Ziel und Inhalte

  • Projektarten, Eigenschaften von Projekten
  • Projektorganisation, Mobilisierung von Projektressourcen
  • Planungsmethoden und -instrumente
  • Steuerung von Projekten, Fortschritts- und Erfolgskontrolle
  • Fehler- und Risikoanalysen
  • Führung im Projekt, Teambildung und -entwicklung, Rollenverhalten, Kommunikationsplanung

Die Teilnehmenden können Projekte erfolgreich anstossen, planen, steuern und abschliessen. Sie lernen, Leistungsumfang, Ablauf, Ressourcen, Termine, Budget und Qualität im Griff zu behalten und erwerben praktisches Wissen über die wichtigsten Instrumente des Projektmanagements. Auch befähigt der Grundlagenkurs die Teilnehmenden, Erwartungen und Interessen der Stakeholder im Projektumfeld zu managen sowie mit Risiken, Abweichungen und Änderungsanforderungen im Projektverlauf umzugehen.

Teilnehmende und Referent

  • Curdin Derungs, Dr. oec. HSG, Projektleiter am Zentrum für Verwaltungsmanagement der FH Graubünden

Mitglieder von Gemeindebehörden und Mitarbeitende von Gemeindeverwaltungen und Gemeindebetrieben sowie kantonalen Amtsstellen.

Dauer, Termin, Ort

1 Tag, Mittwoch, 19. August 2020, 08.30–16.30 Uhr, FH Graubünden, Comercialstrasse 22, CH-7000 Chur. Anmeldeschluss ist am 31. Juli 2020.

Kurskosten

Das Kursgeld beträgt CHF 350.– (inkl. Unterlagen). Für Mitglieder der unter www.fhgr.ch/zvm-kurse erwähnten Verbände beträgt das Kursgeld CHF 300.–.

Details

Mittwoch, 19.08.2020
08:30 - 16:30 Uhr

Fachhochschule Graubünden
Comercialstrasse 22
7000 Chur
Google Maps