Detail - FH Graubünden

Menu
Fachkurs
Online: Knackige online-Sessions mit visuellen Elementen

Übersicht

Sie leiten seit einiger Zeit Anlässe (Workshops, Besprechungen, Vorlesungen, Meetings etc.) im Zoom oder einem anderen online-Tool?

Sie wollen mehr Kreativität und Abwechslung reinbringen, Teilnehmende aktivieren und auch einfache Visualisierungen einsetzen? Wie das geht, zeigen wir Ihnen in diesem interaktiven Kurs.

Ziele

  • Sie kennen Ideen, wie Sie mit vorhandenem Material Spannung und Schmunzeln erzeugen
  • ... wissen, wie Sie Ihre Forschungspartner, Finanzierungspartner, Workshop-Teilnehmende, etc. wertschätzend einladen und am Anlass miteinbeziehen
  • Sie lernen Ihre offline-Methoden auf online anzupassen
  • Sie kennen neue online-Methoden
  • Sie visualisieren (kritzeln) und färben mit Stift und Papier einfache Symbole, Menschen und Rahmen ohne Zeichnungstalent. Diese hirngerechte Methode können Sie sowohl online wie auch offline und in Ihrem Alltag anwenden.

Methodik

Online-Kurs im Zoom mit viel Praxisbezug, Lehrgespräch, Testsessions, Aufträgen in der Gruppe, Bewegung und Kreativität

Zielpublikum und Kursleitung

  • Mitarbeitende der FH Graubünden
  • Irene Lehmann-Fäh & Gabi Schwiter, Geschäftsführerinnen schoenerschulen.ch

Termine, Ort

Mittwoch, 15. März 2023
Teil 1: 09:00 – 11:00 Uhr, knackige online-Methoden
Teil 2: 13:00 – 15:30 Uhr, visuelle Elemente kritzeln, einfache Sketchnotes erstellen

Online-Kurs im Zoom. Der Link folgt ein paar Tage vor Durchführung.

Anmeldeschluss ist am 1. März 2023.

Kurskosten

Die Kosten werden vollumfänglich von der FH Graubünden übernommen.

Details

Mittwoch, 15.03.2023
09:00 - 15:30 Uhr

Veranstaltungsort:
Online
Kalendereintrag