Detail - FH Graubünden

Menu
Fachkurs
VERSCHOBEN - Erfolgreiche Gemeindeführung

Übersicht

Kurs des Zentrums für Verwaltungsmanagement (ZVM) im Auftrag des Verbandes Bündnerischer Gemeinde-Angestellter (VBGA)

Kurs «Doppelmandat Schulratspräsidium und Gemeinderat» des Schulbehördenverbandes Graubünden (SBGR)

Newsmeldung 28.04.2020

Der Kurs «Erfolgreiche Gemeindeführung» vom 3. Juni 2020 wird verschoben und findet neu am 28. Oktober 2020 statt.

Ziel und Inhalte

  • Erwartungen an die Gemeindeführung
  • Führungsfunktionen Planung, Organisation, Mitarbeiterführung, Controlling
  • Finanzielle Führung
  • Rechtliche Grundlagen
  • Struktur- und Kulturwandel in der Öffentlichen Verwaltung
  • Vergleich von Gemeindeführungsmodellen
  • Kernprozesse und -strukturen in Gemeinden

Der Kurs zeigt, welche Anforderungen an die Gemeindeführung gestellt werden. Betriebswirtschaftliche und rechtliche Aufgaben werden charakterisiert und beurteilt. Führungsfunktionen wie Planung, Organisation, Mitarbeiterführung, Controlling und Kommunikation werden erläutert und anhand ausgewählter Aufgaben geübt. Die Teilnehmenden setzen sich mit der speziellen Situation einer nebenamtlichen Behörde und einer vollamtlichen Verwaltung auseinander.

Teilnehmende und Referierende

Mitglieder von Gemeindebehörden, Kaderangestellte und Mitarbeitende der Gemeindeverwaltung und von Gemeindebetrieben

Dauer, Termin, Ort

1 Tag, Mittwoch, 3. Juni 2020, 14.00-17.00 Uhr, FH Graubünden, Comercialstrasse 22, CH-7000 Chur. Anmeldeschluss ist der 8. Mai 2019.

Kurskosten

Das Kursgeld beträgt CHF 120.– (inkl. Unterlagen). Für Mitglieder des VBGA beträgt das Kursgeld CHF 80.–.

Details

Mittwoch, 03.06.2020
14:00 - 17:00 Uhr

Fachhochschule Graubünden
Comercialstrasse 22
7000 Chur
Google Maps