Projekt LSA Tools - FH Graubünden

Menu
Projekt
LSA Tools
Projekt auf einen Blick

Projekt auf einen Blick

Im Dezember 2019 erhielt die Fachhochschule Graubünden das Go für das Projekt «Optimierung des Datenmanagements». Das Hauptziel ist die Verbesserung der Software-Infrastruktur für die Erfassung, Verarbeitung und Speicherung von Daten für die Stichprobenziehung von PISA und ÜGK. Dazu wird von der FH Graubünden das sogenannte LSA (Large Scale Assessment) Tool entwickelt, welches dann von den anderen Projektpartnern für das Erfassen der Schullisten genutzt werden kann.

Projektziel

Projektziel

Folgendes wurde als Mindestziel für das Tool definiert:

  • Saubere Schülerlisten am Ende des Stichprobenverfahrens zu haben.
  • Eine komfortable und sichere Benutzeroberfläche für die Schulen.
Team

Team

Wissenschaftliche Mitarbeiter/-in
Informations- & Dokumentationsspezialist/-in
Wissenschaftliche Mitarbeiter/-in

Zusätzlich arbeiten folgende Personen am Projekt mit:

  • Karin Mattmann (Bachelorstudentin)
  • Dominik Manser (Bachelorstudent)
Weiterführende Information

Weiterführende Information