Architekturmodellbauer/in - FH Graubünden

Menu
Lernende
Architekturmodellbauer/in
Berufsbild

Berufsbild

Architekturmodellbauer und Architekturmodellbauerinnen fertigen aufgrund von Plänen massstab- und naturgetreue Modelle der geplanten Bauten. Sie erstellen anhand der Pläne Konstruktionszeichnungen, um das Modell exakt fertigen zu können. Aus verschiedensten Materialien wie Holz, Kunststoff, Bunt- und Leichtmetallen, Papier, Kork, Gips, Textilien etc. bauen sie das Modell auf und geben ihm mit Farben, Stoff, Streu- und pflanzlichen Materialien ein natürliches Aussehen.

Detailkapitän (3. März 2021), Bündner Woche S. 2-5
Zwischendurch erwacht in ihm der Künstler (Februar 2021), Wissensplatz

Anforderungen

Gute Leistungen im Rechnen, Zeichnen und Werkunterricht. Geschicklichkeit, guter Formen- und Farbensinn, Vorstellungsvermögen, zeichnerische Fähigkeiten, feines Gefühl für Materialien, exakte Arbeitsweise, Ausdauer, Selbständigkeit, Teamfähigkeit.

Dauer der Lehre

4 Jahre (Berufsschule in Zürich)

Lehrstelle

Mit Lehrbeginn August 2022 vergeben wir eine Lehrstelle als Architekturmodellbauer/in EFZ.

Berufsbildner

Berufsbildner

Hanhart Aldo
Leiter Architekturmodellbau-Werkstatt