Informatik - FH Graubünden

Menu
Lernende
Informatik
Berufsbild

Berufsbild

Informatikerinnen und Informatiker der Fachrichtung «Betriebsinformatik» sind Fachleute mit einer breiten Informatik-Grundbildung. Die Ausbildung beschränkt sich noch nicht auf ein einzelnes Fachgebiet. Die Lernenden arbeiten an Aufgaben im Bereich der Applikationsentwicklung, der Systemtechnik oder des Supports.

Anforderungen

Interesse an Informatik, Lernfreude, Selbständigkeit, sicheres Auftreten und gute Ausdrucksfähigkeit, rasche Auffassungs- und Kombinationsgabe, Konzentrationsfähigkeit, Ausdauer, exakte Arbeitsweise, logisch-abstraktes Denkvermögen, gutes Vorstellungsvermögen, Organisationstalent, technisches Verständnis, Offenheit gegenüber Neuem.

Dauer der Lehre

4 Jahre

Lehrstelle

Die FH Graubünden bietet diese Lehrstelle alle zwei Jahre an. Die Lehrstelle auf den Sommer 2021 ist bereits besetzt. Die nächste verfügbare Lehrstelle wird auf den Sommer 2023 ausgeschrieben.