Projekt Gesundheitstouristische Angebotserhebung in Graubünden - FH Graubünden

Menu
Projekt
Gesundheitstouristische Angebotserhebung in Graubünden
Projekt auf einen Blick

Projekt auf einen Blick

Der Tourismuskanton Graubünden ist mit seiner dezentralen Gesundheitsversorgung auch ein «Gesundheitskanton» und möchte sich im Gesundheitstourismus positionieren. Der Tourismus soll durch gesundheitstouristische Angebote gestärkt werden, indem neue Zielgruppen erschlossen und die touristische Wertschöpfung gesteigert werden. Diesbezüglich sollen Konzepte als auch Strategien zur Förderung exportorientierter Gesundheitsleistungen entwickelt werden. Im Projekt wird das bestehende gesundheitstouristische Angebot erhoben und kategorisiert sowie aufgezeigt, welche Themen wichtig sind und daher in den Fokus gerückt werden sollten.

Keyfactbox

Keyfactbox