Abschlussarbeiten Bachelorstudium Photonics - FH Graubünden

Menu
Abschlussarbeiten
Bachelorstudium Photonics

Geben Sie einen Suchbegriff ein oder verwenden Sie die Erweiterte Suche um nach Autor, Betreuer oder Erscheinungsjahr zu filtern.

  • Erweiterte Suche öffnen

  • 2020

  • Fritsche, Maurus (2020): Beutedetektion bei Katzen in 3D-Punktwolken. Bachelorarbeit Photonics. Fachhochschule Graubünden, Chur. Institut für Photonics und ICT (IPI).

    Abstract: 3D-Sensorik ist eine aufstrebende Technologie, die mit Verfahren wie Time of Flight oder Streifenlichtprojektion immer grössere Auflösungen zu erschwinglichen Preisen erreicht. Aus diesem Grund findet sie immer mehr Anwendung in der Szenenanalyse. Die Relevanz der 3D-Bildverarbeitung ist in den letzten Jahren deshalb stark gestiegen und wird stetig weiter verbessert. Diese Arbeit befasst sich mit dieser Thematik und stellt ein Verfahren vor, um einen Katzenkopf mit Hilfe von dreidimensionalen Daten aus einer Szene zu segmentieren und auf Beute zu untersuchen. Das Ziel ist es, eine Verarbeitungskette zu erzeugen, welche die Katze in einer Echtzeitapplikation klassifizieren kann. Für die Umsetzung werden verschiedene Verfahren zur Extraktion von Informationen aus der Punktwolke untersucht. Die Klassifikation erfolgt mit Machine Learning, wobei verschiedene Ansätze geprüft werden, um den Katzenkopf mit oder ohne Beute zu unterscheiden.

    Export-Dateien: Citavi Endnote RIS ISI BibTeX WordXML

  • Graf, Toby (2020): Robuste «Visual Light Communication (VLC)». Bachelorarbeit Photonics. Fachhochschule Graubünden, Chur. Institut für Photonics und ICT (IPI).

    Abstract: Im Rahmen der Bachelorarbeit des Photonics Studiums wird für die Firma agtatec AG ein robustes «Visual Light Communication» System entwickelt. Das System soll in verschiedenen Schiebetüren die Signale des bestehenden CAN-Buses via Licht übertragen. Ziel ist, die verschleissanfälligen Kabel des CAN-Buses permanent durch dieses System zu ersetzen. Als Ausgangslage steht ein CAN-FD Evalkit mit benötigter Software zur Verfügung. Die Aufgabe ist es, einen Funktionsdemonstrator für die drahtlose Kommunikation dieses CAN-FD Evalkits samt Charakterisierung zu entwickeln. Zusätzlich soll ein Konzept für die Verteilung des Lichts auf mehrere Pfade und/oder Wellenlängen zur sicheren Übertragung erarbeitet werden. Der fertige Funktionsdemonstrator soll dokumentiert und präsentiert werden.

    Export-Dateien: Citavi Endnote RIS ISI BibTeX WordXML

  • Jacob, Rainer (2020): Konzept zur optischen Bestimmung des Durchmessers von Baumwolleinzelfasern. Bachelorarbeit Photonics. Fachhochschule Graubünden, Chur. Institut für Photonics und ICT (IPI).

    Abstract: Diese Arbeit untersucht ein mögliches Konzept, den Durchmesser von Baumwolleinzelfasern durch Auswertung von Schattenbildern zu ermitteln. Bei Beleuchtung der Einzelfasern mit einer Leuchtdiode in großer Entfernung zu Probe konnte gezeigt werden, dass die erreichbare räumliche Auflösung gut genug ist, um Baumwolleinzelfasern bis 0,1 tex aufzulösen. Die Auflösung ist jedoch reduziert, wenn Baumwollfasern dicht nebeneinander liegen. In diesem Fall können die Fasern nur entsprechend dem Nyquist-Theorem aufgelöst werden, im vorliegenden Konzept umgerechnet etwa 0,16 tex. Weiterhin war es möglich, die durch die Fasern erzeugten Schatten in den aufgenommen Bildern mit Hilfe der Fresnel-Beugungstheorie auszuwerten und an Hand der Schatten die Faserbreite zu bestimmen. Weiterhin konnte demonstriert werden, dass mit Hilfe von vektorisierten Algorithmen die Bilddaten hinreichend schnell ausgewertet werden können, so dass eine Integration in den kontinuierlichen Spinnprozess möglich erscheint.

    Export-Dateien: Citavi Endnote RIS ISI BibTeX WordXML

  • Rohner, Manuel (2020): Analysis of ice crystal orientation from polarization microscopy images using machine vision. Bachelorarbeit Photonics. Fachhochschule Graubünden, Chur. Institut für Photonics und ICT (IPI).

    Abstract: Crystallography deals with the characterisation of crystals, which are solids with fix arranged atoms in a crystal lattice. Some crystals are polycrystalline and consist of individual grains. The orientation of the ice crystal grains can be characterized by their main axis of symmetry, which is called c-axis. Many physical properties depend on the orientation of the c-axis, for example the mechanical behaviour of ice. It is therefore important to experimentally characterize the c-axis orientation in snow and ice. The SLF builds a computer integrated polarisation microscopy setup (CIP) which can analyse snow and ice in thin section samples. The physical principle behind CIP is the birefringence of the analysed crystals. In a crossed polariser setup, depending on the c-axis orientation, the crystal causes a rotation of the polarisation state and therefore an intensity change. The aim of the thesis is to implement a CIP software to determine the c-axis orientation from thin section samples.

    Export-Dateien: Citavi Endnote RIS ISI BibTeX WordXML

  • 2019

  • Kessler, Viktor (2019): Machbarkeitsstudie zur Anwendung von KI im Sanitärbereich. Bachelorarbeit Photonics. Hochschule für Technik und Wirtschaft HTW Chur, Chur. Institut für Photonics und ICT (IPI).

    Abstract: Das Bad soll intelligent und personalisiert werden. Eine Möglichkeit dies zu realisieren ist die künstliche Intelligenz. Das Ziel dieser Thesis ist es zu ermitteln, wo das Potenzial von künstlicher Intelligenz in Bezug auf die Produkte der Oblamatik AG liegt und wie eine mögliche Lösung umgesetzt werden kann. Wie kann künstliche Intelligenz im Sanitärbereich eingesetzt werden? Um die Forschungsfrage zu beantworten, ist ein Workshop durchgeführt worden, in dem zwei Gruppen zwei unterschiedliche Methoden erarbeitet haben. Die Ergebnisse des Grobkonzepts zeigen, dass eine Wachstumsstrategie in Bezug der personellen Ressourcen und eine Strategie für das optimierte und effiziente Produzieren von Produkten verfolgt werden muss. Der Prototyp simuliert einen Wasserhahn, der berührungslos mit Gestenerkennung gesteuert werden kann.

    Export-Dateien: Citavi Endnote RIS ISI BibTeX WordXML

  • <<
  • 1