Energieapéro - FH Graubünden

Menu
Veranstaltungsreihe
Energieapéro
Auf einen Blick

Auf einen Blick

Der Energieapéro Graubünden wurde 1994 das erste Mal durchgeführt. Seither bieten die regelmässigen Veranstaltungen einem energieinteressierten Publikum Fachreferate zu Themen wie Energieeffizenz oder erneuerbare Energien sowie zu weiteren energierelevanten Aktualitäten. Der Anlass findet viermal jährlich statt und wird live von Chur nach Poschiavo übertragen.

Das Amt für Energie und Verkehr Graubünden bildet die Trägerschaft für den Energieapéro Graubünden.

Organisatorisch steht folgendes Team hinter dem Energieapéro Graubünden:

  • FH Graubünden
  • Associazione Polo Poschiavo

Zusätzliche Information, den Newsletter und die nächsten Veranstaltungstermine finden Sie auf Energieapéro Graubünden.