Energieforschungsgespräche Disentis - FH Graubünden

Menu
Veranstaltungsreihe
Energieforschungsgespräche
Auf einen Blick

Auf einen Blick

Die «Energieforschungsgespräche Disentis» finden jährlich statt und gewährleisten einen internationalen und interdisziplinären Austausch zwischen Forschenden im Bereich Energie und leisten damit einen wertvollen Beitrag für die Energiewende. Diese Veranstaltung richtet sich indessen nicht nur an die Wissenschaft, sondern auch an ein breites, an Energiethemen interessiertes Publikum. So besteht das Veranstaltungsprogramm jeweils aus einem wissenschaftlichen und einem öffentlichen Teil. Der wissenschaftliche Teil besteht aus einer Konferenz mit Vorträgen über Grundlagenforschung und angewandte Wissenschaft mit anschliessenden Diskussionen. Der öffentliche Teil setzt jeweils ein Kernthema in den Fokus und beleuchtet dieses mit Gastreferaten und einer Podiumsdiskussion mit Vertretenden aus Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Öffentlichkeit.

Nächste Veranstaltung

Nächste Veranstaltung

Die sechsten Energieforschungsgespräche Disentis werden im Januar 2021 stattfinden. Weitere Informationen sind auf der Website der Stiftung AlpEnForCe zu finden.

Vergangene Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Energieforschungsgespräche Disentis 2020

Die fünften Energieforschungsgespräche Disentis fanden vom 22. bis 24 Januar 2020 im Benediktinerkloster in Disentis statt. Thema des öffentlichen Anlasses vom 23. Januar mit Gastreferaten und einer Podiumsdiskussion war «Energie und Tourismus – neue Perspektiven».

Das Veranstaltungsprogramm, Präsentationen, Impressionen der Veranstaltung und weitere Informationen rund um die Energieforschungsgespräche Disentis 2020 sind auf der Veranstaltungswebsite der Stiftung AlpEnForCe zu finden.

Energieforschungsgespräche Disentis 2019

Vom 23. bis 25. Januar 2019 fanden in Disentis die Energieforschungsgespräche statt, welche von der Stiftung AlpEnForCe und der HTW Chur organisiert wurden. Die Veranstaltung gliederte sich in einen wissenschaftlichen und einen öffentlichen Teil. Der öffentliche Anlass fand am 24. Januar zum Thema «Wasserzins, Erfolgsmodell oder Hemmschuh» mit Gastreferaten sowie einer Podiumsdiskussion statt.

Das Veranstaltungsprogramm, Präsentationen, Impressionen der Veranstaltung und weitere Informationen rund um die Energieforschungsgespräche Disentis 2019 sind auf der Veranstaltungswebsite der Stiftung AlpEnForCe zu finden.

In Zusammenarbeit mit

In Zusammenarbeit mit