Für mehr Online-Erlebnis Ihrer User - FH Graubünden

Für mehr Online-Erlebnis Ihrer User
Masterstudienrichtung User Experience Design

Die Digitalisierung verlangt für Wirtschaft und Gesellschaft ständig neu entwickelten Applikationen und laufend optimierten Nutzererlebnissen – der User Experience (UX). Dazu braucht es Sie, spezifisch ausgebildete Arbeitskräfte, die digitale Lösungen konzipieren und in nutzungsfreundliche Oberflächen umsetzen.

Anmeldung Infoanlass

Berufsperspektiven

Als Absolvent*in der Masterstudienrichtung User Experience Design verfügen Sie über die Fähigkeiten für den Einstieg in folgende Berufsfelder:

User-Experience-Designer*in
Sie arbeiten entlang des User-Centred-Design-Prozesses und entwerfen nutzungsfreundliche, digitale Produkte, welche die Bedürfnisse der Verbraucherinnen und Verbraucher adressieren. Ihr Tätigkeitsfeld befindet sich an der Schnittstelle zwischen Produktmanagement und Entwicklung.

User-Experience-Researcher*in
Sie analysieren das Nutzungsverhalten und leiten daraus datengestützte Erkenntnisse als Basis für die digitale Produktentwicklung und Optimierung ab. Sie arbeiteten eng mit dem Produktmanagement, der Strategieabteilung und dem Marketing zusammen.

User-Experience-Manager*in
Sie befassen sich mit der Planung und Steuerung des Nutzungserlebnisses eines Produkts oder der User-Experience-Design-bezogenen Aktivitäten innerhalb einer Organisation. Sie verantworten typischerweise ein Kompetenzteam im Bereich User Experience.

User-Experience-Berater*in
Sie begleiten Unternehmen als interne oder externe Fachkräfte in Digitalisierungsprozessen. Oftmals entwickeln oder initiieren Sie Digitalisierungsprojekte mit Fokus auf User Experience von Produkten oder Dienstleistungen. Sie erkennen Nutzungsbedürfnisse und vermögen es, diese in Einklang mit den Unternehmenszielen zu bringen und daraus digitale Lösungen zu skizzieren.

Studieninhalt

Im ersten Semester des Masterstudiums User Experience Design werden Grundlagen in den Bereichen User Research, Mensch-Maschine-Interaktion, Informatik und Psychologie vermittelt. Im zweiten Semester folgt die Anwendung des erlangten Grundwissens mit der Gestaltung interaktiver Systeme und ihrer Evaluation. Im zweiten und dritten Semester kommen erlernte Fähigkeiten und Kenntnisse im Rahmen von Praxisprojekten im Unternehmenskontext zum Einsatz.

Basierend auf Ihren Interessen und Berufsplänen vertiefen Sie Ihr Wissen zudem individuell im Rahmen von Wahlpflichtmodulen. Mit der Master Thesis wird das Studium im vierten Semester abgeschlossen.

Zulassungsbedingungen

Sind Sie Inhaberin oder Inhaber eines der folgenden Diplome?

  • Bachelorabschluss in Digital Business Management
  • Bachelorabschluss in Information Science
  • Bachelorabschluss, FH- bzw. Universitätsdiplom einer anderen Studienrichtung

Details zu den Zulassungsbedingungen

Details zum Studium

Abschluss

  • Master of Science FHGR in User Experience Design & Data Visualization Studienrichtung User Experience Design

Studienmodell

  • 2 Jahre (individuell bis zu 4 Jahre)

Studienort

  • Chur, Auslandsemester möglich

Studienbeginn

  • September

Kontakt
Telefon +41 81 286 38 52
E-Mail masteruxdv@fhgr.ch

Studienbroschüre als PDF
Mehr zur Masterstudienrichtung User Experience Design erfahren