Personen - FH Graubünden

Menu

Bermes Christian

Kartenansicht Standort B an der Ringstrasse 34 in 7000 Chur.

Prof. Dr.

Bereich:
Departement Angewandte Zukunftstechnologien, Institut für Photonics und ICT (IPI)
Funktion:
Studienleiter
Telefon:
+41 81 286 39 84
E-Mail:
christian.bermes@fhgr.ch

Christian Bermes hat von 2001-2006 an der Technischen Universität Hamburg, der Universität Stuttgart und dem Georgia Institute of Technology in Atlanta (USA) studiert. Abgeschlossen hat er als Diplom-Ingenieur Technische Kybernetik sowie als Master of Science in Engineering Science and Mechanics.

Im Doktorat am Autonomous Systems Lab der ETH Zürich hat sich Christian Bermes im Rahmen des EU-Forschungsprojektes muFly mit der Entwicklung einer Mikrodrohne befasst und 2010 al Dr. sc. ETH abgeschlossen. Als Teil der Ausbildung absolvierte er einen dreimonatigen Forschungsaufenthalt am Flight Dynamics and Control Lab der Chiba University (Japan).

Nach mehrjähriger Industrietätigkeit als Konzernforscher für die Alstom Power AG und als Produktentwickler für Robert Bosch Power Tools hat Christian Bermes 2014 als Professor für Automation und Mechatronik an der Hochschule für Technik Rapperswil (HSR) begonnen. Im Rahmen seiner Forschungsprojekte hat er mit seinem Team unter anderem Drohnen und Landroboter für Such- und Rettungsmissionen entwickelt. Zudem gelang ihm mit seinem Team HSR enhanced der Gewinn der Goldmedaille beim CYBATHLON 2016 in Zürich und bei der CYBATHLON Powered Wheelchair Series 2019 in Kawasaki (Japan).

Seit September 2020 lehrt und forscht Christian Bermes an der FH Graubünden. Er leitet die Studienrichtung Mobile Robotics und entwickelt mit dem IPI-Forschungsteam Roboter im neu gegründeten Mobile Robotics Lab. Gemeinsam mit seiner Partnerin lebt er in Chur, und er ist begeisterter Alpinist und Ausdauersportler.

Kartenansicht Standort B an der Ringstrasse 34 in 7000 Chur.

Standort B

Raum Nummer: 1.05
Ringstrasse 34
7000 Chur Google Maps