Personen - FH Graubünden

Menu

Dermont Lisa

Kartenansicht Standort H an der Comercialstrasse 19 in 7000 Chur.

Bereich:
Departement Lebensraum, Institut für Tourismus und Freizeit (ITF)
Funktion:
Assistentin, Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Telefon:
+41 81 286 37 89
E-Mail:
lisa.dermont@fhgr.ch

Lisa Dermont ist im Juni 2018 ihre Stelle als wissenschaftliche Mitarbeiterin und Studienassistenz im Bereich Hochschulkooperationen am Institut für Tourismus und Freizeit (ITF) angetreten.

2016 hat sie einen Bachelor in Sinologie an der Universität Zürich abgeschlossen, mit den Nebenfächern Kunstgeschichte Ostasiens und Politikwissenschaften. Im Rahmen ihres Sinologiestudiums hat sie drei Semester in China studiert und spricht heute fliessend Chinesisch. Während ihres Sinologiestudiums hat sie die Richtung Modernes China gewählt und sich vertieft mit der Thematik Taiwan auseinandergesetzt. In diesem Fokusbereich wurde die Bachelorthesis über die Studierendenbewegung «Sunflower Movement» verfasst. Die chinesische Keramik und die Ming-Gräber in Peking haben sie in der Kunstgeschichte beschäftigt. In der Politikwissenschaft hat sie sich vor allem im Bereich Internationale Beziehungen und die Rolle von Religion im modernen China und Taiwan beschäftigt.

Neben dem Studium hat sie als Skilehrerin gearbeitet und mit mehr als zehn Jahren Erfahrung im 2018 den Eidgenössischen Fachausweis als Schneesportlehrerin erworben. Diese und weitere saisonale Tätigkeiten in der Tourismus Industrie haben sie dazu bewogen ihr Know-how im Tourismus zu vertiefen. Aus diesem Grund hat sie einen Master of Science in Business Administration with Major Tourism an der FH Graubünden erworben. Im September 2019 hat sie den Master erfolgreich abgeschlossen. In einem Auslandssemester an der Shanghai University of Engineering Science (SUES) hat sie die Daten für ihre Masterarbeit gesammelt und eine Qualitätsanalyse des Kooperationsstudienganges zwischen der FH Graubünden und der SUES durchgeführt. In Shanghai konnte sie ihre Chinesischkenntnisse auffrischen und hat erfolgreich die Chinesisch Sprachprüfung HSK 4 bestanden.

Seit ihrem Abschluss arbeitet sie in China bezogenen Projekten der FH Graubünden und wie bis anhin in der Hochschulkooperation zwischen der FH Graubünden und der SUES als Studienassistenz. Im 2020 organisiert sie zusätzlich das Tourismus Trendforum, welches dieses Jahr zum Thema China durchgeführt wird.

Neben der Arbeit engagiert sie sich für die Romanische Sprache, singt Konzerte und ist viel unterwegs.

Kartenansicht Standort H an der Comercialstrasse 19 in 7000 Chur.

Standort H

Raum Nummer: H2.07.2
Comercialstrasse 19
7000 Chur Google Maps