Personen - FH Graubünden

Menu

Di Toro Vincenzo

Lageplan Standort A, Pulvermühlestrasse 57, 7000 Chur

Bereich:
Institut für Photonics und ICT (IPI), Departement Angewandte Zukunftstechnologien
Funktion:
Leiter
Telefon:
+41 81 286 24 62
E-Mail:
vincenzo.ditoro@fhgr.ch

Am 1. Februar 2020 trat Vincenzo Di Toro seine Stelle als Leiter des EMV Labors im Institut für Photonics und ICT (IPI) an.

Vincenzo di Toro hat Elektrotechnik an der Università Politecnica delle Marche in Ancona (IT) studiert. Er schloss sein Studium im Jahr 2000 mit einer Diplomarbeit in "Feasibility Study of Microstrip Patch Antenna" an der Fachhochschule Augsburg (DE).

Anschliessend arbeitete er bei der Firma Meta System (IT) als Application Engineer mit Ultraschall und Mikrowelle Alarmanlage für Automotive Konzerne wie VW(DE).

Danach arbeitete er bis 2008 als Product Quality Engineer in der Halbleiterbranche bei internationalen Konzernen wie Infineon und NXP in Österreich. Er arbeitete 3 Jahre bei Bang & Olufsen in Tschechien und schlussendlich 7 Jahre bei Firma Hamilton Bonaduz AG in der Schweiz als Quality Engineer, zuständig für EMV, Safety Messungen und Zulassungen von Robotik Geräte.

Vincenzo di Toro lebt in Paspels, er ist verheiratet und hat zwei Töchter. Seine Freizeit verbringt er mit Familie und Sport.

Lageplan Standort A, Pulvermühlestrasse 57, 7000 Chur

Standort A

Raum Nummer: A1.16
Pulvermühlestrasse 57
7000 Chur Google Maps