Personen - FH Graubünden

Menu

Lotti Peyer-Lendi

Projektmitarbeiterin

Student Services / International Office / Career Center und Beratung

Telefon

+41 81 286 38 62

Am 1. Februar 2019 tritt Lotti Peyer-Lendi ihre Stelle als Projektmitarbeiterin im International Office an.

Lotti Peyer-Lendi hat ihre Lehre als kaufmännische Angestellte bei der Firma Elesta AG Elektronik in Bad Ragaz absolviert. Im Anschluss daran arbeitete sie für 3 ½ Jahre bei der Firma E. Fröhlich AG in Mühlehorn und machte einen fünfmonatigen Sprachaufenthalt in den USA.
Von 1991 bis 1997 war sie als Exportsachbearbeiterin bei der Firma Swarovski AG in Triesen tätig und schloss 1992 das Cambridge Certificate of Proficiency in English ab. Nach einer Mutterschaftspause arbeitete sie ab 2001 im gleichen Unternehmen als Mitarbeiterin HR Services und später als Payroll Accounter.
Im Jahr 2017 wechselte sie als Service-Koordinatorin «Wohnen mit Service» zur Flury Stiftung in Schiers.

Nebst dem Reisen und Lesen gehört das Jassen zu ihren liebsten Hobbys.

Curriculum Vitae

Am 1. Februar 2019 tritt Lotti Peyer-Lendi ihre Stelle als Projektmitarbeiterin im International Office an.

Lotti Peyer-Lendi hat ihre Lehre als kaufmännische Angestellte bei der Firma Elesta AG Elektronik in Bad Ragaz absolviert. Im Anschluss daran arbeitete sie für 3 ½ Jahre bei der Firma E. Fröhlich AG in Mühlehorn und machte einen fünfmonatigen Sprachaufenthalt in den USA.
Von 1991 bis 1997 war sie als Exportsachbearbeiterin bei der Firma Swarovski AG in Triesen tätig und schloss 1992 das Cambridge Certificate of Proficiency in English ab. Nach einer Mutterschaftspause arbeitete sie ab 2001 im gleichen Unternehmen als Mitarbeiterin HR Services und später als Payroll Accounter.
Im Jahr 2017 wechselte sie als Service-Koordinatorin «Wohnen mit Service» zur Flury Stiftung in Schiers.

Nebst dem Reisen und Lesen gehört das Jassen zu ihren liebsten Hobbys.