Fachkurse Update!Sport für Sportvereine - FH Graubünden

Menu
Fachkurse
Update!Sport für Sportvereine
Weiterbildung auf einen Blick

Weiterbildung auf einen Blick

Seit 2005 bietet graubündenSPORT die Veranstaltungsreihe Update!Sport an. Neu sind jetzt graubündenSport, die FH Graubünden und der Bündner Verband für Sport (BVS) Veranstaltungspartner.

In 2021 werden sechs Aus- und Weiterbildungskurse angeboten, die sich an Funktionärinnen und Funktionäre, Trainerinnen und Trainer sowie J+S-Leitende in Sportvereinen im Kanton Graubünden richten. Alle Referierenden verfügen über fundiertes Fachwissen und geben nützliche Tipps für die entsprechenden Vereinstätigkeiten. In den Update! Sport-Weiterbildungsmodulen werden aktuelle Themen aus der Arbeit in den Sportvereinen aufgegriffen und praxisnah behandelt.

  • Studienort

    Chur (FH Graubünden, Kantonale Sportanlagen Sand)
  • Studienbeginn

    März 2021
  • Studienleitung

    Burk Walter Mehr über Burk Walter
Kursprogramm

Kursprogramm

Die einzelnen Module finden unabhängig voneinander statt und können individuell besucht werden.

Haftung im Sportverein

Mittwoch, 31. März 2021, 18.00 – 21.00 Uhr

Der Workshop wird als Webinar durchgeführt. Der Link zum virtuellen Meeting wird nach der Anmeldung bekanntgegeben.
CHF 30.00

Anmeldeschluss: 10. März 2021

Freiwilligenarbeit im Sportverein birgt haftungsrechtliche Risiken. Was, wenn ein Kind im Training oder bei einem Wettkampf des Vereins verunfallt? Wo lauern Risiken für Trainer, Vorstand und Organisatoren? Wie können wir uns gegen solche Risiken absichern und wie sollen wir uns verhalten? Die Themen werden anhand von konkreten Beispielen erläutert.

Referent: Peter Philipp, Rechtsanwalt und Notar, Präsident BTV Chur Leichtathletik, Olympiateilnehmer 1500m

Neue Wege der Vereinsentwicklung

Samstag, 29. Mai 2021, 09.00 – 16.00 Uhr

FH Graubünden (Pulvermühlestrasse 57, Chur)
CHF 90.00

Anmeldeschluss: 09. Mai 2021

Aktuelle und zukünftige Entwicklungen in der Gesellschaft und im Sport erfordern eine Weiterentwicklung der Sportvereine als Organisation. Im Workshop wird aufgezeigt, wie ein Change-Prozess im Verein initiiert und durchgeführt werden kann, bei dem die beteiligten und betroffenen Menschen mitgenommen werden und der Wandel positiv für eine Transformation genutzt wird.

Referent: Walter Burk, ehem. Studienleiter Sport Management FHGR, Studienleiter CAS Sport Management 4.0 FHGR, Berater für Organisationsentwicklung, Inhaber sense & vision consulting

Frauen im Sport

Donnerstag, 17. Juni 2021, 18.00 – 21.00 Uhr

FH Graubünden (Pulvermühlestrasse 57, Chur). Für max. 25 Teilnehmende.
CHF 45.00

Anmeldeschluss: 27. Mai 2021

Frau und Sport ist schon lange ein zentrales Thema in der internationalen Sportwissenschaft und im modernen Spitzensport. Doch weshalb ist dies ein wichtiges Thema? Welche Parameter sollten im Umgang mit Athletinnen und sportbegeisterten Töchtern berücksichtigt werden? Wie soll das Training junger Frauen aussehen? Dieser Abend geht auf grundlegende Themen ein und lässt Raum für einen gezielten Austausch.

Referentin: Adelin Berther, Sportlehrerin Uni Basel mit Major in Sport and Health Sciences, J+S Expertin, Trainerin, div. Weiterbildungen national und international zum Thema Frau und Sport

Finanzierung von Sportvereinen

Samstag, 21. August 2021, 09.00 – 16.00 Uhr

FH Graubünden (Pulvermühlestrasse 57, Chur)
CHF 90.00

Anmeldeschluss: 1. August 2021

Die langfristige und nachhaltige Finanzierung ist eine wichtige Voraussetzung für den Fortbestand von Sportvereinen. Dieses Modul fokussiert auf den aktiven Austausch der Teilnehmenden. In einem Workshop werden bestehende und geplante Finanzierungsformen zusammengetragen, analysiert und diskutiert. Die Teilnehmenden erhalten Hinweise auf Finanzierungsquellen sowie Strategieansätze für deren Erschliessung.

Referent: Dominik Schwizer, Dozent für Sportmanagement und Sportsponsoring FH Graubünden

Kulturelle Vielfalt im Sport

Freitag, 22. Oktober 2021, 13.00 – 20.30 Uhr

Sportanlagen Sand Chur
CHF 30.00 mit J+S A-Profil, CHF 80.00 mit J+S B-Profil oder ohne J+S-Anerkennungen.
Dieses Modul zählt für J+S-Leitende mit gültiger oder weggefallener Anerkennung als Weiterbildung. Für max. 30 Teilnehmende.

Anmeldeschluss: 3. Oktober 2021

Die Teilnehmenden erweitern ihre Kompetenz für den Umgang mit und die Integration von Menschen mit Migrationshintergrund im Sport(-verein). Sie werden sensibilisiert und reflektieren ihre Haltung bzgl. kultureller Vielfalt im Sport. In der Sporthalle lernen die Teilnehmenden Bewegungsformen und Massnahmen zur Integrationsförderung kennen bzw. entwickeln solche konkret für ihren eigenen Verein.

Referentinnen: Karin Moser, Fachspezialistin bei IdéeSport, und Hester Kuijk Breitenmoser, Co-Geschäftsleiterin und Ausbildende bei International Cultural Youth Exchange (ICYE) Schweiz

Neue und innovative Angebote in Sportvereinen

Mittwoch, 3. November 2021, 18.00 – 21.00 Uhr

FH Graubünden (Pulvermühlestrasse 57, Chur)
CHF 45.00

Anmeldeschluss: 13. Oktober 2021

Die wachsende Kommerzialisierung im Sport zwingt Sportvereine, neue und innovative Angebote zu entwickeln, um auf dem Markt bestehen zu können. Im Workshop werden kreative Methoden der Ideenfindung aufgezeigt und in einem «pädagogischen Doppeldecker» gleich angewandt, um erste Ideen zu generieren.

Referent: Walter Burk, ehem. Studienleiter Sport Management FHGR, Studienleiter CAS Sport Management 4.0 FHGR, Berater für Organisationsentwicklung, Inhaber sense & vision consulting

Anmeldung und Beratung

Anmeldung und Beratung

Online-Anmeldungen werden gerne über graubuendensport.ch/update entgegengenommen.

Die Anmeldungen werden nach der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt und im Rahmen der verfügbaren Plätze fix gebucht.

Ansprechperson graubündenSPORT


Serena Muscogiuri
Hofgraben 5
7000 Chur
+41 81 257 27 37
serena.muscogiuri@avs.gr.ch

Kursleitung FH Graubünden

Burk Walter
Master of Education M.Ed. in Organisationsentwicklung, dipl. Schulleiter, eidg. dipl. Berufsschullehrer EHB, eidg. dipl. Turn- und Sportlehrer ETHZ