Publications UAS Grisons - University of Applied Sciences of the Grisons

Menu
Publications UAS Grisons
Overview

Overview

Enter a search term or use the advanced search function to filter your search results according to the author, year of publication or document type.

 

Publications

Publications

  • Open advanced search

  • 2022

  • Schädler, Tatjana (2022): Erfolgreiche Gemeindekommunikation im Zeitalter der digitalen Transformation aus Sicht der Bevölkerung. Eine Analyse der Gemeindekommunikation bei drei Schweizer Gemeinden. Masterarbeit New Business. Fachhochschule Graubünden, Chur. Schweizerisches Institut für Entrepreneurship (SIFE).

    Abstract: Im Zeitalter der digitalen Transformation stehen den Gemeinden verschiedene Kommunikationsmittel zur Verfügung und es stellt sich die Frage, wie die Bevölkerung erreicht wird. Die Masterarbeit untersuchte die Faktoren für eine erfolgreiche Gemeindekommunikation aus Sicht der Bevölkerung. Es wurden eine Literaturanalyse, eine Bevölkerungsbefragung bei drei Schweizer Gemeinden und Interviews durchgeführt sowie Handlungsempfehlungen ausgearbeitet. Es zeigte sich, dass vor allem eine transparente und verständliche Kommunikation mit der Zufriedenheit der Bevölkerung mit der Gemeindekommunikation zusammenhängt. Projektbezogene Themen und die Gemeindeentwicklung sind wichtige Inhalte. Analoge Kommunikationsmittel der Gemeinden werden oft verwendet. Dennoch erhält der verstärkte Einsatz von digitalen Kommunikationsmitteln und Partizipationsinstrumenten eine hohe Zustimmung, weshalb deren Stärkung empfohlen wird. Grundsätzlich gilt, Kommunikationsmittel mit verschiedenen Merkmalen einzusetzen.

  • 2021

  • Wellinger, Dario; Schädler, Tatjana (2021): Dem Generationenwechsel in den Gemeindeverwaltungen begegnen. In: Südostschweiz am Wochenende. Beilage Südostschweizjobs.ch, 2021 (Nr. 146, 26. Juni). Available online at https://www.suedostschweizjobs.ch/ratgeber/arbeit/dem-generationenwechsel-den-gemeindeverwaltungen-begegnen, last checked on 02.07.2021

     

    Abstract: Der Fachkräftemangel betrifft nicht nur technisch dominierte Branchen, sondern auch die öffentliche Hand. Gerade in der Gemeindelandschaft akzentuiert sich diese Herausforderung zunehmend. Zudem erschweren verschiedene Faktoren die Rekrutierung von Gemeindekader. Mit geeigneten Instrumenten und Weiterbildungen kann Gegensteuer gegeben werden.

  • first
  • 1