Masterstudienrichtung Tourism and Change - FH Graubünden

Menu
Masterstudienrichtung
Tourism and Change
Studium auf einen Blick

Studium auf einen Blick

Die Tourismusbranche ist im Wandel begriffen und es werden Managerinnen und Manager benötigt, die auf Wandel reagieren, diesen bewusst einleiten sowie zukunftssichere Strategien entwickeln können. Im Masterstudium Tourism and Change erwerben Sie eine fundierte betriebswirtschaftliche Grundlage und spezifische Kenntnisse zum Wandel im Tourismus. Sie lernen Wandelfaktoren zu analysieren, deren Auswirkung auf die Tourismusbranche zu bewerten und erfahren, wie Wandel im Tourismus bewältigt und gestaltet werden kann.

Erwerben Sie Kompetenzen in Tourismus und Betriebswirtschaft, verfeinern Sie Ihre persönlichen Fähigkeiten und wenden Sie sie in der Praxis an, um positiven Wandel in allen touristischen Bereichen voranzutreiben.

Das Masterstudium Tourism and Change ist international ausgerichtet. Der Unterricht findet zum Grossteil auf Englisch statt.

  • Abschluss

    Master of Science FHGR in Business Administration Studienrichtung Tourism and Change
  • Studiendauer

    3 Semester oder bis zu 8 Semester berufsbegleitend
  • Studienort

    Chur, Auslandsemester möglich
  • Studienbeginn

    September
  • Unterrichtssprache

    Englisch
  • Studienleitung

    Mosedale Jan Mehr über Mosedale Jan
  • Anmeldeschluss

    31. Mai