Digitale Transformation im Tourismus - FH Graubünden

Menu
Forschungsfeld
Digitale Transformation im Tourismus
Übersicht

Übersicht

Neue, digitale Technologien verändern Geschäftsprozesse, Arbeitsweisen und beeinflussen damit direkt oder indirekt das Gästeerlebnis. Diese digitale Transformation ist entsprechend auch ein kultureller Wandel, der verlangt, den Status quo in Frage zu stellen und Geschäftsmodelle sowie Prozesse zu überdenken. Die Zukunftsvision besteht darin, die touristische Customer Journey hinsichtlich Qualität, Preis und Flexibilität zu verbessern. Zukunftsträchtige Technologien, wie etwa künstliche Intelligenz, virtuelle und erweiterte Realität, Robotik und Blockchain, könnten in Zukunft grosse Auswirkungen auf die Tourismusbranche haben. Allerdings erschweren kleinräumige Strukturen einen Technologietransfer aus anderen Branchen. Das Institut für Tourismus und Freizeit (ITF)  kann, unter Einbezug der technischen Expertise z.B. des Departements Angewandte Zukunftstechnologien, touristische Leistungsträger beim Einsatz neuer Technologien unterstützen.

Für die humanzentrierte Entwicklung von digitalen Anwendungen im Tourismus wendet das ITF einen Service-Design-Thinking-Prozess an. In Kombination mit einem iterativen Entwicklungsprozess verkürzt Service-Design Thinking die Entwicklungszeit und reduziert das Markt- und Innovationsrisiko durch die kontinuierliche Einbindung relevanter Zielgruppen und das frühzeitige Testen von Funktionen und Prototypen. Das ITF analysiert z.B. Anforderungen, entwickelt in Ideation- und Prototyping-Workshops Ideen für Funktionalitäten und stellt so sicher, dass die entwickelten Anwendungen den Bedürfnissen entsprechen. In der digitalen Transformation spielen Daten eine wichtige Rolle: Daten erlauben es touristische Unternehmen, Erkenntnisse über das Gästeverhalten und über die Marktsituation zu erlangen, um Trends vorherzusagen und so Wettbewerbsvorteile zu realisieren. Das ITF bietet, in Zusammenarbeit z.B. mit dem Schweizerischen Institut für Informationswissenschaft und dem Zentrum für Datenanalyse, Visualisierung und Simulation, Unterstützung bei der Datenerfassung, beim Datenmanagement, bei der Datenanalyse und -visualisierung, sowie bei der Nutzung von Daten im touristischen Kontext.

Projekte

Projekte

Nachstehend finden Sie eine Auswahl unserer aktuellen Projekte.

Fachwissen

Fachwissen

Mitarbeitende

Sie suchen eine Ansprechperson? In unserer Mitarbeitenden-Datenbank können Sie Mitarbeitende suchen oder nach verschiedenen Kriterien herausfiltern. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Publikationen

Kontakt

Kontakt

Dozent, Forschungsleiter