Fachkurse Frau in Politik und Verwaltung - FH Graubünden

Menu
Fachkurse
Frau in Politik und Verwaltung
Fachkurse auf einen Blick

Fachkurse auf einen Blick

In Zusammenarbeit mit der Stabsstelle für Chancengleichheit von Frau und Mann des Kantons Graubünden bieten wir fünf Fachkurse für Frauen an, die sich politisch engagieren oder in der öffentlichen Verwaltung und in Non-Profit-Organisationen der Südostschweiz und des Fürstentums Liechtenstein tätig sind.

Sie können sich jeweils direkt für die einzelnen Fachkurse online anmelden.

Personal Branding und Selbstmarketing: 02.02.2022 - 03.02.2022

Erfolgreiche Marken sind bekannt, geschätzt und begehrt. Erfolgreiche Menschen sind wie solche Marken: Sie strahlen Vertrauen aus und überzeugen dank einem klaren und authentischen Profil. Im Kurs erfahren die Teilnehmerinnen, welche Elemente eine attraktive persönliche Marke ausmachen und wie sie ein starkes Image gewinnbringend für ihre Tätigkeit nutzen. Sie arbeiten an ihrer «Marke Ich», lernen, welche Leistungen sie weiterbringen und üben, ihre Fähigkeiten bei ihrem Gegenüber klar zu positionieren.

Weitere Details und Anmeldung

Erfolgreich verhandeln: 31.03.2022

Die Teilnehmerinnen lernen ehrlich, fair und überzeugend Verhandlungen zu führen – sowohl in einem kompetitiven Wettbewerbsumfeld als auch im privaten Rahmen. Die Schlüsselfaktoren dazu heissen gezielte Vorbereitung und eine strategisch fokussierte Argumentation. Zudem profitieren die Teilnehmerinnen von den unterschiedlichen Erfahrungen aus der Gruppe und können ihr Netzwerk weiter ausbauen.

Weitere Details und Anmeldung

PR- und Medientraining: 19.05.2022

Die Teilnehmerinnen lernen, wie die Medien funktionieren und gewinnen Sicherheit im Umgang mit Journalisten und Journalistinnen. Sie üben einen Auftritt vor der Kamera und erhalten Feedback zu ihrem Auftreten. Weiter profitieren die Teilnehmerinnen von den unterschiedlichen Erfahrungen aus der Gruppe und können ihr Netzwerk weiter ausbauen.

Weitere Details und Anmeldung

Machtspiele im beruflichen Kontext: 26.08.2022

Die Teilnehmerinnen lernen wesentliche Machtphänomene und -spiele im beruflichen Kontext kennen und eignen sich verbale und nonverbale Techniken und Taktiken zu mehr Durchsetzungsvermögen an. Sie identifizieren die wesentlichen Regeln des „Spiels“.

Weitere Details und Anmeldung