News - FH Graubünden

Menu
News
Weiterbildungsprogramm 2023

Das neue Weiterbildungsprogramm 2023 ist online!

26. September 2022

Das bewährte «Weiterbildungsprogramm für Gemeinden und kantonale Verwaltungen» besteht im neuen Jahr wiederum aus über 20 Fachkursen.

Das Zentrum für Verwaltungsmanagement (ZVM) versteht sich als Drehscheibe und Anlaufstelle für Gemeinden und andere öffentliche Institutionen. Es engagiert sich nicht nur in Form von Beratungs- und Forschungsprojekten, sondern auch stark in der Weiterbildung. So stellt das ZVM seit über 20 Jahren jährlich ein vielfältiges Angebot an Weiterbildungskursen für Gemeinden und kantonale Verwaltungen zusammen. Nun ist das Kursprogramm für das Jahr 2023 erschienen – unter anderem mit fünf Frauenkursen sowie Tageskursen zur Digitalisierung, zu Führungsthemen und im rechtlichen Bereich. Die detaillierten Kursbeschreibungen sowie der Link zur Anmeldung finden Sie unter Weiterbildung.

Fachhochschule Graubünden

Als agile Hochschule setzt die FH Graubünden auf dynamisches Denken und proaktives Handeln. Mit diesem Mindset gestaltet sie nachhaltig die Zukunft mit. Studium und Forschung sind interdisziplinär und orientieren sich an praktischen Herausforderungen in Wirtschaft und Gesellschaft. Ihre rund 2400 Studierenden bildet sie zu hochqualifizierten und verantwortungsvollen Persönlichkeiten aus. Die Hochschule bietet Studien- und Weiterbildungsangebote in Architektur, Bauingenieurwesen, Computational and Data Science, Digital Supply Chain Management, Information Science, Management, Mobile Robotics, Multimedia Production, Photonics sowie Tourismus an. In ihrer Forschung fokussiert sie auf die Themen Angewandte Zukunftstechnologien, Entwicklung im alpinen Raum und Unternehmerisches Handeln, und agiert auch partizipativ in Reallaboren. Die Mitwirkung aller Hochschulangehörigen trägt zur Weiterentwicklung der Fachhochschule und deren Qualität bei.