Projekt Perspektiven für den Wirtschafts- und Gewerbestandort Wald (ZH) - FH Graubünden

Menu
Projekt
Perspektiven für den Wirtschafts- und Gewerbestandort Wald (ZH)
Projekt auf einen Blick

Projekt auf einen Blick

Ausgangslage
Die Gemeinde Wald im Zürcher Oberland will sowohl für kleine und mittlere Unternehmen als auch für grössere Firmen und Industriebetriebe ein attraktiver Standort sein. Um die Standortattraktivität zu stärken und das Arbeitsplatzangebot zu erhalten und weiterzuentwickeln, hat der Gemeinderat beschlossen, eine Strategie und ein Konzept für den Wirtschafts- und Gewerbestandort Wald ZH erarbeiten zu lassen.

Projektziele

Projektziele

Ziel des Projekts war die Erarbeitung eines Konzepts für den Wirtschafts- und Gewerbestandort Wald ZH. Dieses soll der Gemeinde als Grundlage dienen, um wirtschaftspolitische Massnahmen vorzubereiten und umzusetzen, die den Wirtschafts- und Gewerbestandort Wald und damit das Arbeitsplatzangebot langfristig stärken.

Methodik

Methodik

Die Erarbeitung dieses Konzepts basierte auf einem mehrstufigen Prozess, in dessen Verlauf Ergebnisse aus der Literatur- und Datenanalyse mit Erfahrungen von lokalen Vertreterinnen und Vertreter aus Wirtschaft und Gewerbe verbunden und analysiert wurden.

Das Projekt umfasste zwei Forschungsbereiche bzw. Aufträge:

  1. SWOT-Analyse mit einer Untersuchung der Stärken und Schwächen (Innensicht) sowie Chancen und Risiken der Gemeinde Wald ZH (aus einer Umfeldanalyse). Folgende Gesichtspunkte waren dabei zentral:
    1. Wie hat sich die Gemeinde Wald ZH in den letzten zehn Jahren im Vergleich zur Region und zu anderen Gemeinden mit ähnlicher Ausgangslage entwickelt?
    2. Welches sind die Stärken und Schwächen der Gemeinde Wald ZH in Bezug auf die wirtschaftlichen Tätigkeiten in den Bereichen Industrie, Gewerbe und Dienstleistungen?
    3. Vor welchen Chancen und Risiken steht die wirtschaftliche Entwicklung der Gemeinde Wald ZH in den nächsten zehn Jahren?
  2. Entwicklung von verschiedenen Strategien und möglichen Massnahmen (Beispielen) für die Gemeinde Wald ZH. Dies beinhaltete folgende Aspekte:
    1. Welche Strategien im Bereich der wirtschaftlichen Entwicklung sind für Wald ZH in den nächsten zehn Jahren möglich?
    2. Welche Massnahmen sind zu ergreifen, um Wald ZH als Wirtschafts- und Gewerbestandort zu stärken und zusätzliche Arbeitsplätze zu schaffen?
Resultate

Resultate

Die Resultate dieses Prozesses sind im Schlussbericht über den Wirtschafts- und Gewerbestandort Wald ZH festgehalten. Es werden drei Strategien mit konkreten Massnahmen vorgeschlagen, die geeignet sind, den Wirtschafts- und Gewerbestandort Wald ZH zu stärken und damit langfristig Arbeitsplätze in der Gemeinde zu sichern und zu schaffen.

Team

Team

Alle Personen ansehen
Wissenschaftlicher Projektmitarbeiter
Dozent, Wissenschaftlicher Projektleiter
Weiterführende Information

Weiterführende Information

Standortförderung Gemeinde Wald ZH

Publikationen

Herter, M.; Moser, P. (2021): Die Gemeinde Wald will wieder Arbeitsplätze schaffen. Schweizer Gemeinde 58 (6), S. 56-57.
Moser, P.; Herter, M. (2020): Perspektiven für den Wirtschafts- und Gewerbestandort Wald ZH. Schlussbericht, Mai 2020. Gemeinde Wald ZH, Wald ZH.