Projekt Standortanalysen für Regionen und Gemeinden - FH Graubünden

Menu
Projekt
Standortanalysen für Regionen und Gemeinden
Projekt auf einen Blick

Projekt auf einen Blick

Mit Blick auf ihre zukünftige Entwicklung müssen sich Regionen und Gemeinden heutzutage angesichts des zunehmenden Standortwettbewerbs um Unternehmen und Talente proaktiv zeigen. Je nach Standort und Wirtschaftsstruktur präsentieren sich unterschiedliche Situationen: Manche Gemeinden und Regionen sehen sich mit der drohenden Abwanderung von Personen und Arbeitsplätzen konfrontiert, während andere ihren neuen Wachstumsschub zu kontrollieren und zu lenken versuchen.

Das Zentrum für wirtschaftspolitische Forschung (ZWF) führt im Auftrag von Gemeinden oder Regionen Standortanalysen durch und erarbeitet situationsspezifische Entwicklungsperspektiven. Wir setzen dabei auf:

  • räumliche und wirtschaftliche Standortaufnahmen (Analyse der Ist-Situation),
  • Analyse der Stärken und Schwächen des Untersuchungsgebiets (SWOT-Analyse),
  • Netzwerkanalysen zur Untersuchung von wirtschaftlichen Verflechtungen und Zusammenarbeitspotenzialen,
  • Trend-, Impact- und Cluster-Analysen zur Erarbeitung von Entwicklungs- und Resilienzstrategien,
  • ergänzende Abklärungen mittels Umfragen oder Experteninterviews,
  • Entwicklung von Szenarien und Perspektiven in Zusammenarbeit mit regionalen Stakeholdern (Workshops).

Diese Vorgehensweise – angepasst an den jeweiligen Kundenwunsch – erlaubt uns, Perspektiven aufzuzeigen und Massnahmen zu entwickeln, damit sich Regionen oder Gemeinden und deren Schlüsselbranchen (z. B. Dienstleistungssektor und Tourismus, Industrie, Bauwirtschaft, Energiewirtschaft und Gesundheitswesen) wirtschaftlich erfolgreich entwickeln.

Im April 2020 haben Marc Herter und Peter Moser eine Studie für die Gemeinde Wald (Kanton Zürich) abgeschlossen. Basierend auf einer umfassenden Stärken-Schwächen-Analyse der Gemeinde Wald ZH sowie zwei Workshops mit lokalen Vertreterinnen und Vertreter aus Wirtschaft und Gewerbe wurden drei Strategien entwickelt und vorgeschlagen, die dazu geeignet sind, den Wirtschafts- und Gewerbestandort Wald ZH zu stärken und damit langfristig Arbeitsplätze in der Gemeinde zu sichern und zu schaffen.

Team

Team

Wissenschaftlicher Projektleiter, Dozent
Dozent, Wissenschaftlicher Projektleiter
Wissenschaftlicher Projektmitarbeiter
Wissenschaftliche Projektmitarbeiterin
Weiterführende Information

Weiterführende Information

Publikationen

Auftrag/Finanzierung

Die Projekte werden vom Zentrum für wirtschaftspolitische Forschung (ZWF) umgesetzt und durch einzelne oder Verbände von Gemeinden, Regionen oder Kantonen in Auftrag gegeben und finanziert.